Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Wandern

    In der Dachstein-Schladming-Region.

spacer image
Jetzt buchen

Sommerfreuden in der Dachstein-Region

Sommer in der Dachstein-Region, das bedeutet Spaß und Abenteuer. Ob im Adventurepark Gröbming, in der Dachstein-Eishöhle oder beim Raften, die vielen Freizeitmöglichkeiten lassen Langeweile erst gar nicht aufkommen.

Dachstein-Card und Aktivitäten

Mit der Dachstein-Card, die jeder Übernachtungsgast gratis bekommt, erhalten Sie unzählige Vergünstigungen auf Freizeiteinrichtungen in der Region. 

Über 1000 km markierte Wanderwege, zahlreiche Bergseen und imposante Gletscher wollen von Ihnen erkundet werden. Das weitläufige Netz an Radwegen umfasst sowohl familienfreundliche Routen wie den Ennsradweg als auch herausfordernde Mountainbike-Trails. Kletterer finden in den Dachstein-Südwänden eine echte Herausforderung. Hoch hinaus kommen Sie bei uns auch mit dem Gleitschirm. Im Adventurepark Gröbming, dem großen Freizeitpark am Fuß des Stoderzinkens, erwarten Sie viele lustige Aufgaben. Hier erleben Sie das „Abenteuer Wald“ einmal aus einer neuen Perspektive: Über 18 spannende Parcours in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden führen in Höhen zwischen zwei und fünfzehn Metern. Eine wahre Mutprobe hält auch unsere Zipline bereit: Auf vier parallel gespannten Drahtseilen segeln Sie ohne Zwischenstützen mit einer Geschwindigkeit von über 100 km/h über den Baumwipfeln vom Berg ins Tal. Zu den schönsten Wildwassererlebnissen Europas zählt eine Raftingfahrt auf der Salza.

Ausflugstipps im Sommer

Entdecken Sie die Dachstein-Region mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten! Die Dachstein Rieseneiswelt mit ihrem mystischen Erlebnis aus Eis, Klang und Licht kann auch an Regentagen besucht werden. Besseres Wetter benötigt man für die Begehung der Dr. Vogelgesang-Klamm, der zweitlängsten Klamm Österreichs. Eines der imposantesten Naturdenkmäler bildet der Gollinger Wasserfall. In einem Tagesausflug erreichbar sind weiters Österreichs höchsten Berg, der Großglockner, die Salzwelten in Hallein, das Salzbergwerk in Hallstatt, die Liechtensteinklamm und die spektakuläre Aussichtsplattform Skywalk Dachstein mit der senkrecht abfallenden Wand des Hunerkogels (direkt an der Bergstation der Dachstein-Seilbahn).

mehr entdecken

Wandern

1000 km markierte Wanderwege, zahlreiche Bergseen, Gletscher und wunderschöne Almlandschaften beherbergt die Dachstein-Tauern-Region. Herausfordernde Mountainbikestrecken (z. B. die bekannte Alpentour) und weitläufige, familienfreundliche Radnetze, z. B. der Ennsradwanderweg, ziehen sich durch die Region und laden ein, die Gegend aktiv zu erkunden.

Action & Extremsport

Klettern: Die Dachstein-Südwände bergen die bekanntesten Kletterrouten und gehören zu den alpinen Klassikern! Für Anfänger warten zahlreiche Klettergärten zum Üben.
Paragleiten & Drachenfliegen: Im Sommer wie im Winter finden alle, die hoch hinauf wollen, beste Bedingungen.

Adventurepark Gröbming

Klick Dich ein! Der spannendste und größte Abenteuerpark Österreichs, der Abenteuerpark Gröbming, ein neuer Freizeitpark, liegt am Fuße des Stoderzinkens und lädt die ganze Familie zur spannenden Entdeckungsreise im Wald ein. Es erwarten Sie ungewohnte Ausblicke, neue Herausforderungen an Mut und Geschicklichkeit, lustige Aufgaben und vor allem viel Spaß! Hier könne Sie das Abenteuer „Wald“ aus einer neuen Perspektive erleben. 18 verschiedene Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden führen Sie in Höhen zwischen 2 und 15 Metern. Die über 200 verschiedenen Elemente erfordern Klettern, Balancieren, Rutschen und Hangeln über unterschiedliche Brücken und Seilkonstruktionen.

Zipline

Rutschen Sie an einem Stahlseil über die Baumkronen hinweg Richtung Tal - ein herrlicher Rundumblick ist garantiert!

mehr zur Zipline

Dachstein-Eishöhle

Der Eispalast ist eine einzigartige Attraktion im Inneren des Dachsteins. Erkunden Sie bei einem mystischen Erlebnis aus Eis, Klang und Licht die verborgenen Tiefen des Dachsteingletschers.

Dr. Vogelgesang-Klamm

Eine wildromantische Felsenschlucht mit Doktortitel - DIE LÄNGSTE KLAMM OBERÖSTERREICHS & ZWEITLÄNGSTE KLAMM ÖSTERREICHS!

Gollinger Wasserfall

Im Gollinger Ortsteil Torren („torren“ = rom. für "tosender Wildbach") nahe der sehenswerten spätgotischen Wallfahrtskirche „St. Nikolaus“ stürzt der Gollinger Wasserfall in zwei Fallstufen beeindruckende 75 Höhenmeter zu Tal.

Von romantischen Malern als beliebtes Motiv gewählt, stellt der tosende Gollinger Wasserfall ein besonders beliebtes Ausflugsziel dar und gehört wohl zu den attraktivsten und romantischsten Naturdenkmälern des Landes.

Gosausee

Diese Halbtagswanderung führt durch die unter Naturschutz stehenden Regionen Vorderer Gosausee, Gosauseelacke und Hinterer Gosausee. Sie befinden sich in der Weltkulturerbelandschaft "Hallstatt-Dachstein/ Salzkammergut" und erleben hier das Wasser in vielfältiger Art und Weise.

Großglockner

Mit seinen 3.798 m ist der Großglockner nicht nur der höchste Berg Österreichs, sondern er zählt auch zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Dem pyramidenförmigen Großglockner ist der etwas niedrigere Kleinglockner (3.770 m) vorgelagert, dazwischen liegt die sogenannte Glocknerscharte.

Die Erstbesteigung erfolgte im Jahr 1800. Sieg und Niederlage begleiteten aber auch andere Expeditionen. Die Pallavicinirinne ist nach Markgraf Alfred Pallavicini benannt, der 1886 am Glockner den Tod fand.

Salzwelten Hallein

Spaß, Abenteuer und mystische Momente erwarten Sie im uralten Reich des "Weißen Goldes". Die Salzwelten am Dürrnberg bei Hallein sind die Stollen des Reichtums für Stadt und Land Salzburg.

Hallstatt

Der "Mann im Salz" begleitet die Besucher auf der Reise durch die Zeit in den Salzwelten Hallstatt, dem ältesten Salzbergwerk der Welt!

Lichtenstein-Klamm

Das mächtige Rauschen des Wasserfalles, die moosbewachsenen Steine in sattem Grün, eine sagenumwobene Atmosphäre und Sonnenstrahlen, die im feinen Wasserstaub einen Regenbogen entstehen lassen, werden auch Sie bezaubern.

Rafting auf der Salza

Eine Raftingfahrt auf der Salza zählt zu den schönsten Wildwasserabenteuern Europas. Jeder Rafting-Anfänger kann dabei mitmachen. Im Naturpark Eisenwurzen durchfließt die Salza ein bezauberndes Gebirgstal nördlich des Hochschwab-Massivs.

Skywalk Dachstein

Dachstein Skywalk - die spektakulärste Aussichtsplattform der Alpen! Leichter Nervenkitzel – aber sicher! Unter Ihren Füßen: die 250 Meter senkrecht abfallende Felswand des Hunerkogels. Rund um Sie: ein unvergessliches Bergpanorama. Direkt an der Bergstation der Dachstein-Seilbahn gelegen, erleben Sie einzigartige Aus- und Tiefblicke.

mehr entdecken
Adresse & Kontakt

Landhotel Sonnhof

Hofmanninger Weg 203
8962 Gröbming

Telefon +43 3685 22101
Fax +43 1 3424 2195 601

%68%6F%74%65%6C%40%73%6F%6E%6E%68%6F%66%2E%63%6F%2E%61%74

Wettervorhersage